Christian Schlömann
(Muldentaler Jugendhäuser e.V.)

Schulsozialarbeiter = Sozialarbeiter der offenen Kinder und Jugendhilfe in der Schule

Hauptaufgaben sind:

Einzelfallhilfe
- Einzelfallberatung zu privaten und schulischen Themen
- Vermittlung von weitergehender Hilfe: Beratungsstellen, Jugendamt etc.
- Unterstützung für benachteiligte Kinder und Jugendliche - Begleitung und Beratung in besonderen Situationen z.B. Themen wie Sucht, Mobbing
Soziales Lernen Klasse 5: Klassenklima
Klasse 6: Mobbing und CybermobbingKlasse 7: Umgang mit sozialen Medien
Klasse 8: Sexuelle Aufklärung
Klasse 9: Drogen und Alkoholprävention
Klasse 10: Demokratie und Freiheit
- gruppendynamische Prozesse einleiten und begleiten
- Projektangebote für Klassen mit verschiedenen Themen, Klassenrat, Verhaltensregeln etc.
Weitere Aufgabenfelder der Schulsozialarbeit sind:

Sozialraumgestaltung
- Bindeglied zwischen Schule, Stadt und anderen sozialen Einrichtungen im Ort
- Mitglied im Burgstädter Jugendforum: Zusammenschluss aller Kinder- und Jugendeinrichtungen für gemeinsame Aktionen
- Unterstützung des Burgstädter Jugendstadtrates und Schülerrates der Diesterwegschule
- Zusammenarbeit mit dem Jugendclub Burgstädt und weiteren externen Partner*innen

Konfliktmanagement
- aktive Schülerstreitschlichtergruppe mit Möglichkeit zur Ausbildung als Streitschlichter
- Mediator für Schüler*innen bei Konflikten
- Beratung von Schüler*innen und Eltern
Eltern biete ich Unterstützung und Beratung zu folgenden Anliegen:- bei schulischen oder persönlichen Problemen Ihres Kindes
- Teilnahme an Gesprächen, wie z. Bsp. Lehrergespräche, Gespräche mit Ämtern und/oder Fachdiensten
- Dabei biete ich Vermittlung und Informationen zu Angeboten der Kinder-und Jugendhilfe sowie anderen Unterstützungsangeboten.
- Teilnahme an themenbezogenen Informationsabenden

Schulsozialarbeit ist ...
- ein eigenständiger Kooperationspartner, welcher in die Schule integriert ist.
- eine präventive und beratende Form der Jugendhilfe.
- Ansprechpartner für Kinder und Jugendlichen, Eltern und Lehrkräfte.
- neutral, vertraulich, lösungsorientiert und konfliktlösend.
Schulsozialarbeit unterstützt durch ...
- gezielte Einzelfallhilfe
- präventive Angebote in den Klassen
- aktive Übungen zur Förderung der sozialen Kompetenz
- unterschiedliche Angebote von Projekten
- Kooperation mit Lehrkräften und der Schulleitung
- Kooperation mit anderen sozialen Einrichtungen
- Vermittlung an Fachdienste

Ansprechpartner:
Christian Schlömann
Burkersdorfer Straße 103, 09217 Burgstädt
Tel.: 01726005312
Mail: schloemann@muldentaler-jugendhaeuser.de
Kontaktzeiten: flexibel innerhalb der Schulzeit und nach Vereinbarung

Ich bin jederzeit ansprechbar für Schüler, Eltern und Lehrer.
Wenn ihr Probleme, Sorgen, Anmerkungen oder Gesprächsbedarf habt, wendet euch an mich.




Christian Schlömann