Textversion 




Stand 02.12.2021

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

am 23.11.2021 habe ich mitgeteilt, dass lt. Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus unsere Schule bis zum 03.12.2021 geschlossen bleiben muss.

Nun soll der Unterrichtsbetrieb am 06.12.2021 wieder aufgenommen werden.

Wir möchten Sie daher nochmals bitten, sich telefonisch bis Freitag, den 03.12.2021, 09.00 Uhr in der Schule zu melden, wenn Ihr Kind zu Hause positiv getestet wurde, in Quarantäne ist oder aus einem anderen Grund die Schule nicht besuchen kann.

Ich weiß, dass wir uns in schwierigen Zeiten befinden.
An erster Stelle steht für uns das Wohl der uns anvertrauten Schüler!

Liebe Schüler, nehmt bitte jedes Angebot unserer Lehrer wahr, um die häusliche Lernzeit so effektiv wie möglich zu gestalten!

Mit freundlichen Grüßen

B. Bade
Schulleiterin




Stand 23.11.2021

Aufgrund des Pandemiegeschehens an unserer Oberschule müssen wir laut Anweisung des Kultusministeriums den Präsenzunterricht vom 24.11. – 03.12.2021 für alle Klassen aussetzen.

Alle Informationen zum Ablauf der häuslichen Lernzeit in diesem Zeitraum werden über LernSax bis spätestens Donnerstag, den 25.11.2021 mitgeteilt.

Weitere Informationen, die unsere Schule betreffen, werden auf der Homepage zeitnah veröffentlicht.

B. Bade
Schulleiterin



Stand 19.11.2021

Trotz Einschränkungen im öffentlichen Leben: Schulen und Kitas bleiben geöffnet

Weitere Informationen, die unsere Schule betreffen, werden hier zeitnah veröffentlicht.



Folgende Regeln sind zu beachten:

Schüler mit Erkältungssymptomen müssen zu Hause bleiben. Bitte melden Sie Ihr Kind telefonisch in der Schule ab.

Jeder Schüler nutzt das bereitgestellte Desinfektionsmittel.

Alle tragen beim Betreten des Schulgeländes, im gesamten Schulgebäude, in den Pausen und auch im Unterricht einen Mund- und Nasenschutz!

Zu Betretungsverboten der Schule wird es zeitnah weitere Informationen geben!



Die Festlegungen dienen dem Gesundheitsschutz der Schüler, Lehrer und sonstigen Beschäftigten an den Schulen im Zusammenhang mit der Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus' und zur Unterbrechung von Infektionsketten.

Weitere Informationen können auf der Seite des Sächsischen Kultusministeriums nachgelesen werden.

Die folgende Seite www.bildung.sachsen.de bietet unter der Überschrift "Coronavirus" eine aktuelle Vielzahl von Informationen rund um das Thema Schule.








Impressionen unserer Schule



09217 Burgstädt, Burkersdorfer Straße 103,
Telefon: 03724 - 2787, Fax: 03724 - 855003, E-Mail: dms.burgstaedt@t-online.de



Willkommen auf unserer Homepage!

In unserer zweizügigen Mittelschule sind Haupt- und Realschulbildungsgang integriert. Die Schüler können je nach Leistungsvoraussetzungen den Hauptschulabschluss, den qualifizierenden Hauptschulabschluss oder den Realschulabschluss als Zugangsvoraussetzungen für die anschließende Berufsausbildung beziehungsweise für die Nutzung weiterführender Bildungsangebote erwerben.

Unserer Mittelschule wurden die Titel "Sportfreundliche Schule" und "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" verliehen.

Im Schulporträt auf dem Bildungsserver des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus haben Sie zusätzlich zu unserer Homepage die Möglichkeit, sich weiterführend über unsere Bildungseinrichtung zu informieren.